Der Fehler 0x8002801c tritt auf, wenn es ein Problem beim Zugriff auf die OLE-Registrierung (Object Linking and Embedding) gibt. Unzureichende Systemberechtigungen lösen diesen Fehlercode aus, wenn die Registrierung einer OCX-Datei (OLE Control Extension) nicht abgeschlossen ist. Es ist bekannt, dass dieses Problem häufig auftritt, wenn regsvr32 über die Eingabeaufforderung in Windows 7 verwendet wird.

Dieser Fehlercode wird häufig angezeigt, wenn Sie versuchen, eine OCX-Datei von C: Windows-System 32 aus zu registrieren. In den meisten Fällen scheitert der Aufruf von DLLRegisterServer aufgrund eines Berechtigungsproblems und hat nichts mit der eigentlichen OCX-Komponente zu tun, die Sie zu registrieren versuchen.

Glücklicherweise kann der Fehler 0x8002801c vermieden werden, indem die OCX-Datei nach C: Windows SysWOW64 kopiert und der Vorgang mit Administratorrechten wiederholt wird. Wenn Sie derzeit mit diesem Problem konfrontiert sind, folgen Sie der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung, um den Fehler 0x80028280101c zu beheben und Ihre OCX-Datei erfolgreich zu registrieren.

Behebung des Fehlers 0x800280101c nach fehlgeschlagener OCX-Datei-Registrierung

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer und navigieren Sie zu Ihrer Windows-Partition. Gehen Sie dann zu Windows> Windows 32 und verwenden Sie die Suchleiste, um die OCX-Datei zu finden.

    Hinweis: In diesem Fall lautet der Dateiname MSCOMCT2.OCX, aber Sie können diesen Vorgang für jede nicht registrierte OCX-Komponente wiederholen.

  2. Kopieren Sie die OCX-Datei in Ihre Zwischenablage. Gehen Sie dann zurück in den Windows-Ordner und öffnen Sie den Ordner sysWOW64 . Fügen Sie dann einfach die OCX-Datei dort ein.

  3. Öffnen Sie das Startmenü (linke untere Ecke) und geben Sie “cmd” ein. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.

  4. Geben Sie in der erweiterten Eingabeaufforderung regsvr32 + die OCX-Komponente ein. In unserem Fall würde der letzte Befehl “regsvr32 MSCOMCT2.OCX” lauten. Wenn Sie die Eingabetaste drücken, wird eine Meldung angezeigt, dass die Datei erfolgreich registriert wurde.

Das ist alles. Mit diesen vier Schritten können Sie jeder OCX-Datei, die den Fehlercode 0x8002801c verursacht, die richtigen Berechtigungen zuweisen. In den meisten Fällen können Sie damit die ActiveX-Komponente registrieren und das Problem beheben.

Ähnliche Artikel:

  • Fix: DllRegisterServer schlug fehl mit Code von…
  • Wie behebt man “Fehlgeschlagene Verbindung zu…
  • Wie behebt man den Minecraft-Fehler “Failed to connect to…
  • Wie behebt man “Fehlgeschlagen beim Laden der Minecraft-Bibliothek…
  • Wie behebt man das netsh int ip Problem…
  • Wie behebt man den Fehler von “Set the…

Das könnte Sie auch interessieren: Wie behebt man den 0x0000009f Shutdown-Fehler in Windows?